Psychologische Beratung

Twitter PsychoquestPsychoquest Blog

Beratung
Psychoquestikon
Hilfe und FAQ

Datenschutzerklärungen







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen findest Du hier, in unserer Datenschutzerklärung
OK
Themen


























  Kooperation
Seiten, die Ihnen helfen könnten

  Referenzen
Teilnehmer, die uns vertrauen

  Wir über uns
Was Sie schon immer über Psychoquest wissen wollten

  Blog

  Kontakt

  AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen





Ordnungstherapie


Psychoquestikon-Übersicht 

Ordnungstherapie


Die Ordnungstherapie ist eines der fünf Elemente der ganzheitlichen Therapie Sebastian Kneipp´s (Bad Wörishofen).  Eine strukturierte Lebensordnung beinhaltet u.a. die Vermeidung von zu vielen Reizen, Genussgiften oder Risikofaktoren. Ebenso wichtig ist die Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichts um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und eine eigene Ordnung wieder zu finden. Weiterhin gehört zu einer Ordnungstherapie, sich in der Familie oder Gemeinschaft harmonisch einzufügen und dies auch auf die Umwelt zu übertragen.

Harmonie von Körper und Geist

Die Ordnungstherapie ist die 5. Säule einer jeden traditionellen Kneipp-Therapie.  Ihr Ziel ist die Harmonie von Körper und Geist.
„Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele?" fragte Sebastian Kneipp bereits vor 100 Jahren. Als Pfarrer setzte Kneipp auf die Weisheit dieses Bibelzitates und erklärte seelisches Gleichgewicht zum wesentlichen Therapieziel.

Heute noch mehr wie damals sind Stress oder innere Unruhe häufige Krankheitsursachen und Entspannungstherapien gehören zu jeder Kneippkur (Bad Wörishofen). Gerade Nervosität, innere Unruhe und saisonbedingte Depressionen lassen sich so wirkungsvoll lindern. Genau so wichtig wie die Reinigung des Körpers ist auch die Reinigung der Seele. In unserer Konsumgesellschaft steigt der Trend Gesundheitshilfen lediglich zu konsumieren. Man hofft, dass sich die eigenen Probleme durch den Konsum oder die Einnahme der/des richtigen Mittels quasi auflösen. Doch die 5. Säule wäre nicht die fünfte S ä u l e der Kneipp-Therapie, wenn sie nicht eine ebenso wichtige, tragende Funktion hätte wie die anderen vier Säulen Wasser, Heilpflanzen, Bewegung, Ernährung.
Auf der Suche nach Heilsein kommen wir nicht daran vorbei auch den Blick nach innen, in die Seele zu wagen. Erst die "harmonische" Ordnung auch im Reich der Wünsche, Gedanken und Gefühle führt zur Balance, zum seelischen Gleichgewicht.

 

Copyright H. Klug



Unsere Berater zum Thema "Ordnungstherapie" 




© Psychoquest.de, Psychologische Beratung online und am Telefon - Impressum