Psychologische Beratung

Twitter PsychoquestPsychoquest Blog

Beratung
Psychoquestikon
Hilfe und FAQ

Datenschutzerklärungen







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen findest Du hier, in unserer Datenschutzerklärung
OK
Themen



























  Kooperation
Seiten, die Ihnen helfen könnten

  Referenzen
Teilnehmer, die uns vertrauen

  Wir über uns
Was Sie schon immer über Psychoquest wissen wollten

  Blog

  Kontakt

  AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen





Sie interessieren sich für das Thema "Autogenes Training"?


Psychoquestikon-Übersicht 
Das Autogene Training ist eine Methode zur konzentrativen Selbstentspannung. Begründer war vor gut 70 Jahren Prof. Schultz aus Berlin. Prof. Schultz war Neurologe und wandte die medizinische Hypnose an seinen Patienten an. Anhand der gemachten Erfahrungen entwickelte er das Autogene Training. Im Gegensatz zur Hypnose ist man bei dem Autogenen Training im Kopf hellwach, jedoch der Körper ist total entspannt. Durch das suggerieren der Formeln erreichen wir eine Tiefenentspannung, wie sonst nur im Schlaf.



Das Autogene Training bringt Ihnen:

1. Entspannung

2. Abbau von Nervosität

3. Leistungssteigerung

4. Zunahme der Konzentrationsfähigkeit

5. Steigerung der körperlichen Abwehrkräfte

6. Gibt Gelassenheit in schwierigen Situationen




Unsere Berater zum Thema "Autogenes Training" 




© Psychoquest.de, Psychologische Beratung online und am Telefon - Impressum