Psychologische Beratung

Twitter PsychoquestPsychoquest Blog

Beratung
Psychoquestikon
Hilfe und FAQ

Datenschutzerklärungen







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen findest Du hier, in unserer Datenschutzerklärung
OK
Themen

























  Kooperation
Seiten, die Ihnen helfen könnten

  Referenzen
Teilnehmer, die uns vertrauen

  Wir über uns
Was Sie schon immer über Psychoquest wissen wollten

  Blog

  Kontakt

  AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen





Sie interessieren sich für das Thema "Körpersprache"?


Psychoquestikon-Übersicht 

Mehr als 50 Prozent unserer Sprache werden durch die Körpersprache ausgedrückt. Ganzheitliche Informationen und Kommunikation entstehen aus verbalen- und nonverbalen Anteilen.

Die Urmuttersprache ist die Körpersprache. Aus dem Bewusstsein stammen die Informationen, die sich im Körper verkörpern und damit sichtbar machen.
Alle Bewegungen, Aktionen und Handlungen sind geistigen Ursprungs.

In dem Moment, wo wir mit anderen Menschen in Kontakt treten, entsteht ein Gefühl, eine Wirkung zueinander. Dass geschieht meist unbewusst und in Bruchteilen von Sekunden.

Diese Entstehung einer Wirkung ist von insgesamt drei Faktoren abhängig. Die Anteile dieser Faktoren sind folgendermaßen verteilt:


Körpersprache 55 %
Kleidung, Aussehen, Gestik, Mimik, Auftreten, Bewegungen

Stimme und Sprechweise 38 %
Stimmmodulation, Lautstärke, Klang

Worte 7 %
Inhalt des Gesagten

Die Zahlen beziehen sich auf die ersten 10 Minuten eines Kontakts. Im weiteren Verlauf eines Kontakts verändert sich die Prozentverteilung zugunsten der Inhalte. Körpersprache, Stimme und Sprechweise.


• Worte 55 %

• Sprechweise 35 %

• Körpersprache 10 %





© Psychoquest.de, Psychologische Beratung online und am Telefon - Impressum